Tau-Shop

Dies ist unser eigener Katalog. Sie finden hier Bücher und Non-Book-Artikel, die wir für besonders beachtenswert halten.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier!


BLUNSCHY-STEINER, Elisabeth ; GASSER, Heidy

Ein Leben für mehr soziale Gerechtigkeit.

aks_blunschy_einlebenfuermehrsoz.gerechtigkeit_b_.jpg

Lebenserinnerungen der ersten Nationalratspräsidentin.


"Ein Leben für mehr soziale Gerechtigkeit" ist die persönliche Bilanz einer in Familie, Beruf und Politik aktiven Persönlichkeit. Elisabeth Blunschy-Steiner erinnert sich. Ihre Jugend erlebte die Schwyzerin mit ihrer Familie unter der wachsamen Obhut der Mutter in Lausanne. Nach dem Jus-Studium heiratete Elisabeth Steiner den christlich-sozial engagierten Studienkollegen und Politiker Alfred Blunschy und gründete mit ihm in Schwyz eine Familie. Seine politische Tätigkeit konzentrierte sich auf die lokale und kantonale Ebene, ihr Tätigkeitsfeld wurde die eidgenössische Politik. Im Zentrum der politischen Arbeit stand die Würde der Frau als gleichberechtigte Partnerin in Gesellschaft, Beruf und Familie. Die Ehre, 1977 als erste Frau den Nationalrat präsidieren zu dürfen, war für sie und die Sache der Frauen ein Meilenstein, aber viel wichtiger war für sie persönlich die erfolgreiche, harte, sozialpolitische Arbeit bei der Revision des Familienrechts" (Klappentext).
 

Luzern: Albert Koechlin Stiftung AKS, 2010. - 131 S.

27,00 CHF  (inkl. 2,5% MWST)
Bestellnummer: 978-3-905446-09-8
Ausführung: Kartoniert

Zurück zur Liste

Webmaster (2010/04/16 - 09:40)